Karolina Bäter

Suna Göncü

Christina C. Messner

Christina Taczyk

Dorrit  Bauerecker

Irene Kurka

Michael Pattman

Burkart Zeller

Hans-Eberhard Maldfeld

Annette Maye

Alexander Puliaev

Joep Dorren

Inka Ehlert

Lucia Mense

Joachim Striepens

Bileam Kümper

Projekte: Scene ÖsterreichStationen Ensemble NRW

Joachim StriepensJoachim Striepens (Klarinette), geboren 1966 in Werne, studierte an der Musikhochschule Detmold, Abteilung Dortmund, Instrumentalpädagogik und Künstlerische Reifeprüfung, sowie mit Christina Mitropoulos-Bott (als Duo Katarakt) an der Folkwanghochschule in Essen den Aufbaustudiengang Kammermusik bei Prof. Vladimir Mendelssohn. Er war Stipendiat des DAAD und gewann 1995 mit dem Duo Katarakt den ersten Preis für die beste Interpretation zeitgenössischer Musik beim Internationalen Duo Wettbewerb in Belgien. Joachim Striepens ist Klarinettist des Ensembles TRA I TEMPI, so wie des e-mex neue musik ensemble. Mit diesem gastierte er u.a. auf dem Musikfestival 2003 in Stanford, USA und unternahm im Herbst 2005 mit dem e-mex trio eine viel beachtete Gastspielreise nach Japan, für die deutsche und japanische Komponisten z.T. neue Werke beitrugen. Im gleichen Jahr produzierte der Deutschlandfunk eine Portrait-CD des italienischen Komponisten Valerio Sannicandro und dem e-mex neue musik ensemble (erschienen 2006 bei telos music records). 2003 entwickelte er, zusammen mit seinem Bruder Ansgar Striepens (Posaune) und dem in New York lebenden Sänger Theo Bleckmann, das für Kirchenräume konzipierte Projekt "Veni Creator Spiritus". Joachim Striepens trat als Gastmusiker u.a. mit dem der musikFabrik NRW, dem Ensemble Köln, dem Thürmchen Ensemble und dem oh-ton ensemble auf. Er war bei Produktionen an der Deutschen Oper am Rhein Düsseldorf/Duisburg, am Schauspielhaus Bochum und dem Schauspiel Bonn beteiligt. Auf verschiedenen Festivals wirkte er mit, u.a. Weltmusiktage im Ruhrgebiet, Düsseldorfer Altstadtherbst, Lento- Festival in Dortmund, Beethoven Fest Bonn. Durch enge Zusammenarbeit mit Komponisten spielte Joachim Striepens zahlreiche Ur- und Erstaufführungen (u.a. von Sven-Ingo Koch, Valerio Sannicandro, Christoph Maria Wagner, Erik Janson, Michael Veltmann, Elena Mendoza-López, Gene Coleman, Peter Gahn), die ihm z.T. auch gewidmet sind. Rundfunk- und Fernsehaufzeichnungen für Manhatten Cable TV, Dänischer Rundfunk, Radio France, Radio Bremen, DeutschlandRadio Berlin, Deutschlandfunk, SWR und WDR. CD-Produktionen mit dem Ensemble TRA I TEMPI, dem e-mex neue musik ensemble, der musikFabrik NRW, dem Henze Kammerensemble und dem Ensemble Horizonte. Zahlreiche Aufnahmen für Hörspielmusik im Radio und Hörbuch (CD).

  Termine

  Biographien

ZG
Cornerro
Cornerlu

            Interpreten

         Komponisten

  Kontakt

  Projekte

  Start

  Presse