Karolina Bäter

Suna Göncü

Christina C. Messner

Christina Taczyk

Dorrit  Bauerecker

Irene Kurka

Michael Pattman

Burkart Zeller

Hans-Eberhard Maldfeld

Annette Maye

Alexander Puliaev

Joep Dorren

Inka Ehlert

Lucia Mense

Joachim Striepens

Bileam Kümper

Projekte: Salome-Extrakte

Kontakt:

Suna GöncüDie Choreographin Suna Göncü studierte zunächst Diplom- Sportwissenschaften an der Deutschen Sporthochschule in Köln mit dem Schwerpunkt ‚Elementarer Tanz'. Anschließend setzte sie ihre Ausbildung mit einem Bühnentanzstudium an der Folkwang Hochschule in Essen fort. Seitdem arbeitet sie im In- und Ausland freischaffend als Tänzerin, Choreografin und Tanzpädagogin. Ihre choreografische Tätigkeit begann Suna Göncü mit dem Kölner Tanzensemble Terza E Uno und setzte sie schließlich im Jahr 1998 mit ihrer eigenen Kompanie YOLtanz fort, womit bis heute zahlreiche Produktionen entstanden sind (u.a. Die Seiltänzer 1999, Sofya 2002, One 2005, Flugsand, Spiel und Spurensuche 2006, Frau K. 2009 ). Zu diesen Werken kommen verschiedene weitere Auftragsarbeiten für Festivals und Stadttheater (u.a. Colours of the Parachute' für das Modern Dance Turkey in Ankara).

 

 

 

 

  Termine

  Biographien

ZG
Cornerro
Cornerlu

            Interpreten

         Komponisten

  Kontakt

  Projekte

  Start

  Presse